Parkour

Parkour Original auch L'art du Deplacement (Kunst der Fortbewegung) genannt, trainiert sowohl die Kondition als auch die Koordination. Die Sportart erfordert Mut und Vertrauen. Ein Hindernis kann nicht nur auf eine Art und Weise überwunden werden. Es bieten sich immer mehrere Lösungen an. Es gibt kein richtig und kein falsch. Es gibt aber eine bevorzugte Technik für jedes Individuum zur Bewältigung eines bestimmten Hindernisses.
Das erfolgreiche Überwinden von Hindernissen fördert Selbstvertrauen. Kreativität, Konzentration und Durchhaltevermögen sind beim Lösen der Aufgaben gefragt.

Kondition :
Kraft
Ausdauer
Beweglichkeit
Schnelligkeit

Koordination :
Gleichgewichtsfähigkeit
Orientierungsfähigkeit
Differenzierungsfähigkeit
Reaktionsfähigkeit
Rhythmisierungsfähigkeit

Psychische Fähigkeiten :
Kreativität
Selbstvertrauen
Mut
Umgang mit Angst
Konzentration
Durchhaltevermögen
Vertrauen
Körperwahrnehmung

Grundelemente :
Laufen
Springen und Landen
Balancieren
Klettern
Drehen

Der Leiter Kevin Hog ist 31 Jahre alt und wohnt in Uster. Er hat 2006 mit Parkour begonnen und gehörte damit zu den ersten in der Schweiz. Seither begleitet ihn Parkour in seinem Leben. Neben langjähriger
Trainingserfahrung bringt er auch Know-how im Coaching mit. Er freut sich, sein Wissen an die Kinder weiterzugeben.

Weitere Infos über die Sportart Parkour im Schweizerischen Turnverband: Parkour im STV

Anmeldung Jugend TV Egg für August 2021

Die Frist für Neuanmeldungen ist abgelaufen. Das Anmeldetool für Sommer 2022 ist ab April 2022 offen.

Bei Fragen zu den einzelnen Sparten, bitte direkt mit dem zuständigen Spartenleiter gemäss Homepage Kontakt aufnehmen.

Trainings

Ab der 3. Klasse

Wochentag & Zeit Mittwoch, 19:30 bis 21:00 Uhr
Turnhalle Bachtel-Halle, Egg
Leitung Kevin Hog Email